Teilnahmebedingungen & Spielregeln

Bei unseren Erlebnissen mit Hund und weiteren Verstaltungen gelten Teilnahmebedingungen und Spielregeln, so dass wir alle gemeinsam eine schöne Zeit verbringen können.

 

1. Bei unseren Erlebnissen mit Hund sind grundsätzlich alle Hunde herzlich Willkommen, ganz gleich, welcher Rasse diese angehören. Auch verhaltensauffällige Hunde, z. B. ängstliche oder nicht mit jedem Artgenossen verträgliche Hunde, dürfen an unseren Veranstaltungen teilnehmen. Bitte informieren Sie uns bitte vorab und bringen Sie ggf. einen Maulkorb mit.
Die Vorschiften des Gesetzgebers, zum Beispiel in puncto Einreisebestimmungen nach Luxemburg (sofern Sie Ihren Wohnsitz in einem anderen Land haben) und Maulkorbpflicht sind stets einzuhalten.

Als Grundsatz gilt: Sie tragen die alleinige Verantwortung für Ihren Hund und haben dafür Sorge zu tragen, dass Sie Ihren Hund kontrollieren können. Während der Erlebnisse mit Hund findet keine Einzelberatung / kein Einzeltraining statt.

Läufige Hündinnen können aus Rücksicht auf die teilnehmenden Rüden und deren HalterInnen nicht teilnehmen.

2. Bei vielen Veranstaltungen gilt Leinenpflicht. Sofern die Hunde abgeleint werden können wird Ihnen dies auf der Tour mitgeteilt. In Naturschutzgebieten snd die Hunde grundsätzlich an der Leine zu führen.

3. Der Einsatz von Würgehalsbändern, Starkstromgeräten und anderen Starkzwangmitteln ist generell bei unseren Veranstaltungen verboten!
4. Als Hundehalter haben wir eine Vorbildfunktion für andere, darum verhalten wir uns auf den Wanderungen rücksichtsvoll. Dazu gehört auch, dass Sie die Hinterlassenschaften Ihres Hundes aufsammeln und Entsorgen.
5. Unsere Veranstaltungen beginnen pünktlich. Um unnötige Unruhe in der Hundegruppe zu vermeiden, bitten wir Sie darum pünktlich an dem Treffpunkt zu sein.
6. Den Anweisungen der TrainerInnen (Veranstalter) ist Folge zu leisten.

7. Die Teilnahme erfolgt stets auf das eigene Risiko.

WIR FREUEN UNS AUF TOLLE ERLEBNISSE MIT IHNEN UND IHREM HUND!

Weitere Bedingungen und Teilnahmevoraussetzungen entnehmen Sie bitte den AGB.

Sie erkennen diese Spielregeln und die AGBs mit Ihrer Buchung an und entbinden PudelsKern somit von jeglicher Haftung.

Sollten Sie weitere Fragen haben melden Sie sich gerne per E-Mail bei uns.