Adoption & Pflege: Wie nenne ich die leiblichen Eltern?
Adoption · 16. Januar 2022
Mit Adoptiv- und Pflegekindern über die leiblichen Eltern zu sprechen, eine sinnvolle und wichtige Biografie-Erklärung und Biografie-Arbeit zu leisten, ist sowohl für Fachkräfte als auch aus Perspektive der annehmenden Eltern eine Herausforderung. Am Anfang steht häufig die Frage: Wie nenne ich die leiblichen Eltern?

Mein Hund als Spiegel
Durch Hunde können wir uns selbst mit anderen Augen sehen. Wenn wir lernen, das Feedback unserer Hunde für uns zu nutzen, kann dies eine Bereicherung für unsere Persönlichkeitsentwicklung sein.

Adoption - Daten & Fakten
Adoption · 06. Januar 2022
Die Zahl der Adoptionen in Deutschland ist seit Jahren rückläufig, das ist immer wieder in den Medien zu lesen. Doch was heißt das genau? Wir schauen uns die Entwicklungen einmal genauer an.

Wortschatzerweiterung im Wimmelbuch-Stil
Meine Wortschatz-Wunderkiste von Rosie Hore, illustriert von Rachael Saunders, ist am einfachsten als Wortschatz-Wimmelbuch zu beschreiben. 2000 Begriffe auf 40 Seiten - eine wahre Wortschatz-Bereicherung!

Endlich ein Buch zum Thema "Transracial adoption"
"What white parents should know about transracial adoption. An adoptee´s perspective on its history, nuances, and practices" von Melissa Guida-Richards ist im Oktober 2021 auf Englisch erschienen. Die Autorin lebt in Pennsylvania/USA und wurde selbst 1993 aus Kolumbien adoptiert.

Ein Buch, welches mit wenigen Worten viel erzählt
"Ich mag ... schaukeln, malen, Fußball, Krach" ist ein vielfältiges Kinderbuch, welches mit wenigen Worten viel erzählt. Und das beste dabei: Jedes Kind kann sich hier wiederfinden!

Mit Kindern über Rassismus sprechen
Ein guter Leitfaden, um mit Kindern über das Thema Rassismus ins Gespräch zu kommen! Erschienen ist das Buch im Verlag familiar faces in der 1. Auflage 2020.

HerzSeiten
Vielfältige Familien - ob mit Adoptiv- und Pflegekindern, Regenbogenfamilien, Alleinerziehende - finden hier wundervolle Erinnerungsbücher, die zu ihnen passen.

Inspirierende Geschichte über Naturschutz
'Der Junge, der einen Wald pflanzte ' basiert auf der wahren Geschichte von Jadav Payeng, der seit 1979 in seiner Heimat Indien einen Wald pflanzt. Das 2021 im Zuckersüss-Verlag erschienene Buch besticht nicht nur durch eine wundervolle Geschichte, die Umweltbewusstsein fördert, sondern auch durch zauberhafte Illustrationen.

Entspannte Familien-Abendrituale
It´s Buddha Time von Daniela Heidtmann ist ein Familien-Praxis-Buch. Yoga, Meditation & Achtsamkeitspraxis werden darin verbunden und ein dreiteiliges Abendritual vorgestellt.

Mehr anzeigen